Free Image Hosting at www.ImageShack.us

  Startseite
    Aktuelles
    Die Rasse
    Agility
    Flyball
    Studium ATN
  Archiv
  BILDER
  Gästebuch
  Kontakt

   Tierpsychologiestudium
   Flyball
   Agility
   Russellseite - Deutschland
   Parson Jack Russell Seite Schweiz

http://myblog.de/tellvonstuderswilen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder im Training

Tell hat ja bereits im letzten Jahr die ersten Flyballversuche gemacht  Da ich kaum Hunde kenne, die sooo ballverrückt und dazu auch noch so flink sind, ist es wohl die geeignetste Sportart neben Agility für ihn!

Tell ist seeehr triebig und gibt seiner Freude immer einen zieeemlich lauten Unterton *ohrenzuhalt* Das ist ein ziemliches Problem, da er sich immer sehr hoch schaukelt und natürlich die Konzentration erheblich stört (nicht nur seine, sonder die der gesamten Gruppe). Naja wir ÜBEN

Jedenfalls war am Freitag wieder Training und Tell war suuuper *stolzbin* Um der Kläfferei auszuweichen, kommt Tell zwischendrinn immer ins Auto in die Box, so bleibt er wenigstens (meistens) ansprechbar...

Bis zur letzten Runde war er supi...dann meinte er allerdings ausbüxen zu müssen  Naja...ich wurde mal gründlich von ihm veräppelt, bis er netterweise doch noch zurück gekommen ist...*unschuldigpfeiff*

Ach ja, für die die es nicht kennen: Flyball besteht aus vier Hürden und einer "Ballbox". Der Hund "fliegt" über die Hürden zur Box wo er den Ball abholt (durch das draufhüpfen löst sich der Ball in der Box) und über die Hürden zurückrennt...

Hier ein Bild

9.5.07 11:40


Tell und Agility...

Ich erzähle hier kurz über den akutellen Agilitystand von Tell und mir

 Vom Agilityvirus angesteckt worden sind wir vor einem guten Jahr! Wir waren dann in einer Probelektion in einem Verein...dies hat sich dann allerdings als grosser Fehler herausgestellt, da die Gruppe aus völlig verschiedenen Nivaus bestanden hat und einige Teilnehmer ihre Hunde auf...naja...seeehr grobe Art und Weise getadelt haben. Ich war natürlich auch das Letze mal da..

Auf Tell hatte das Ganze leider bereits abgefärbt und seine Bellerei und Ungeduld beim Agility war gelernt! Seit April letzten Jahres sind wir nun in Bütschwil im Training und unterdessen fast nur noch Einzelstunden, da es einfach nicht machbar ist in der Gruppe, trotz der kleinen Fortschritte..

Eigentlich ist es schade, dass wir keine Trainingsatmosphäre hinbekommen mit Tell, aber wir sind ständig am trainieren und hoffen, mit viel Geduld von allen Beteiligten irgendwann zum Ziel zu kommen, denn er hätte wirkliche Chancen..

Einige (leider schlechte) Bilder aus dem Training:

9.5.07 12:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung